Wood’s Airmaster Ozone Generator WOZ 3000

Wood’s® Airmaster Ozone Generator WOZ 3000 der digitale Profi mit Keramikplattentechnik. Wood’s Airmaster Ozongenrator ist ein Rauch- und Geruchssanierer mit digitaler Steuerung und erweiterter Timerfunktion. Das Ozongerät für den professionellen Einsatz mit Intervalltimer und Tagestimer. 3 Arbeitszeiten pro Tag können eingestellt werden. Einfache und präzise Einstellung der Ozonproduktion ü. Display  z.B. 1-100%  regulierbar. Ozonleistung max. 3000 mg/h. Wood`s Luftsanierer werden speziell zur Geruchsanierung eingesetzt. Sie sind hervorragend geeignet, die Raumluft zu entkeimen und starke Geruchsbelastungen zu neutralisieren.

 

Ozonleistung 3000 mg / h
Keramikplatte

 

Wood`s Airmaster Ozongeneratoren sind tragbar oder zur Festinstallation für Lüftungsanlagen, Müllräume, Klimaanlagen, Lüftungsanlagen…usw… Sie sind hochwirksam in der Luft-,Rauch- und Geruchssanierung. Das Ozongerät WOZ 3000 entfernt effektiv Nikotin-, Rauch-, Feuchtigkeits-, Tier-, Schimmel-, Verwesungs-, Abfluss- und Brandgerüche.
 
WOZ 3000… Einsatz durch: Reinigungs- und Hygiene-Management, Fahrzeugaufbereiter, Wohnungen, Management für Klima- und Lufttechnik, Bau – und Wasserschadensanierer.  

 

Besondere Merkmale:

 

  • Kleines handliches Gerät mit  Falt-Tragegriff
  • Digitale Steuerung
  • Ozonproduktion ü. Display prozentual regulierbar
  • Hocheffiziente Ozonproduktion 0-3000 mg/Stunde
  • Ausgereifter Timer: Zeit-, Intervall- und Tages-Timer
  • Einfache Wandmontage
  • Niedriger Energieverbrauch     
  • Schwedisches Qualitätsprodukt 

Anwendungen:

Eingesetzt werden die Wood`s Airmaster Ozongeräte in den unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. Hotellerie, Gastronomie,  Kfz-Aufbereitung, Alten- und Pflege-Institutionen bzw. -Heime,  Klima- Be- und Entlüftungstechnik sowie sehr erfolgreich in der Brand- und Wasser-Schadensanierung.

Als tragbares mobiles Gerät zur Luft-, Rauch- und Geruchsanierung in Wohnungen, Küchen, Hotelzimmern, Hygieneräumen, Sanitärräumen und Fahrzeugen geeignet und als fest montiertes Wandgerät kann das Gerät zur Sanierung in Müllräumen, Recyclingräumen, Klimaanlagen, Lüftungsanlagen sowie zur Wasserreinigung eingesetzt werden. Sicherheitshinweise beachten.

 

Wirkungsweise:
Ozon (O3) ist sogenannter aktiver Sauerstoff und entsteht durch Zufuhr elektrischer Energie in dem Ozongenerator. Ozon oxidiert organische Substanzen. Bei der Oxidation werden Gerüche, Bakterien, Viren, Sporen usw. aufgespalten und somit eliminiert. Die verbleibenden Substanzen sind in der Regel Sauerstoff, Kohlendioxyd, Wasserpartikel und andere ungefährliche Gase.

 

Achtung!

Bitte verwenden Sie das Ozongerät umsichtig. Während der Ozonbehandlung darf der behandelte Raum nicht betreten werden, da Ozon die Atemwege angreifen kann. Die kurzzeitige Ozon-Exposition (etwa in Müllräumen etc.) ist unbedenklich.

 

Keramikplatte:

Die Keramikplatte, die das Ozon erzeugt, ist ein Verschleißteil. Wir empfehlen, mindestens einmal im Jahr die Platte zu wechseln. 

 

Technische Merkmale

  • Verbrauch: 34 W / 100 – 230 V
  • Ozonproduktion: 0 – max. 3000 mg / Stunde
  • Ventilatorkapazität: 116 m3 / Stunde
  • Technik: Keramikplatte
  • Lifetime Keramikplatte: 1 Jahr (je nach Einsatz)
  • Vorfilter: Bei Bedarf alle 6-12 Monate wechseln
  • Abmessung:  L x B x H (270 x180 x 160 mm)
  • Timer: digital
  • Schlauchanschluss: ja
  • Ausführung: Edelstahl, lackiert
  • Farbe: silbergrau
  • Gewicht: ca. 2,2 kg    

Wood`s Ozongeneratoren arbeiten optimal im Temperaturbereich  -10 – +35 °C. 
Die Ozonproduktion nimmt bei höheren Temperaturen ab.

 

Hersteller: Wood`s TES  SWEDEN AB/ Airmaster
EAN:07332857501519
Bestellnummer:WOZ 3000
greentronic-Art.-Nr.:53160-11110

 

Sicherheit

Allgemein
Wood`s Airmaster  Ozongeneratoren / Ozongeräte  werden in erster Linie zur professionellen Luft-, Rauch- und Geruchssanierung eingesetzt und müssen mit Vorsicht verwendet werden. Da die Geräte hauptsächlich für den gewerblichen Einsatz konzipiert sind, sollten sie ausschließlich durch  autorisiertes Fachpersonal eingesetzt werden!

Ozongeräte sind mit Vorsicht und nicht über längere Zeiträume in Umgebungen, in denen sich Menschen aufhalten, zu betreiben. Menschen sollten sich nicht längere Zeit oder garnicht während des Einsatzes im Sanierungs-Raum bzw. -Bereich aufhalten.

Für den Betrieb innerhalb der Bundesrepublik Deutschland müssen die Richtlinien der deutschen Berufsgenossenschaften beachtet werden. Für den Betrieb in anderen Ländern sind die dort geltenden nationalen und lokalen Vorschriften und Regelungen zu beachten.  Bitte, beachten Sie auch die beigefügte  Bedienungsanleitung!

Bei Unsicherheit bzw. Fragen, kontaktieren Sie uns gerne unter Telefon 04342- 8002091 oder E-Mail info@greentronic.de

Achtung!

Bitte verwenden Sie das Ozongerät umsichtig. Während der Ozonbehandlung darf der behandelte Raum nicht betreten werden, da Ozon die Atemwege schädigen kann. Bei der Anwendung von Ozongeneratoren bis ca. 500 mg/Stunde ist es möglich, den Raum kurzzeitig zu betreten (ca. 10-15 Minuten). Werden leistungsstärkere Ozongeneratoren eingesetzt (z.B. in der Brandsanierung) sollte der behandelte Raum keinesfalls betreten werden. Das Betreten von Räumlichkeiten in kontinuierlicher Ozonbehandlung (Abfall- oder Umweltraum), wo man dem Ozon nur kurz ausgesetzt ist, ist es absolut ungefährlich.

Soll der Ozongenerator zur Luftaufbereitung oder Geruchsbeseitigung in Räumen genutzt werden, in denen sich Menschen aufhalten (wie Hygieneräume von Umkleiden), ist auf eine geringe Ozonkonzentration unterhalb der vorgeschriebenen Werte zu achten (siehe unten). Durch die Installation eines Ozonmessgerätes mit Ozonsensor, der den Ozongenerator mittels eines voreingestellten Wertes steuert, kann gewährleistet werden, dass die hygienischen Grenzwerte nicht überschritten werden.

Hygienische Grenzwerte für Ozon:
Höchstgrenze (8 Stunden)       = 0,1 ppm
Obergrenzwert (15 Minuten)   = 0,3 ppm
(ppm = parts per million)
 


=> zum greentronic Online-Shop